Die Freiheitsmeditation

Die Freiheitsmeditation beendet den Teufelskreis des versteckten Zwangs.

DAS FREIHEITSMANTRA
WIR* SIND DIE EINE SCHÖPFUNGSKRAFT, DIE ZEITGLEICH ERSCHAFFT, WAS WIR* IM SELBEN MOMENT MITEINANDER ERLEBEN.
ICH SPRECHE UNS JETZT FREI VON DEM URTEIL, ALLE UNSERE VERPFLICHTUNGEN** ENDEN AUGENBLICKLICH
UND WIR SIND FREI.

*Setze alle am Wiederholungszwang beteiligten Personen in das Mantra ein.
**Setze das Urteil und die Verpflichtungen in das Mantra ein.

Schreibe dir das Freiheitsmantra auf, nehme dir unbegrenzte Zeit an einem ungestörten Ort, setze dich bequem hin und klicke auf …

Atme dabei ganz langsam ein und aus. Spreche das Mantra still vor dich hin. Wenn sich deine Atmung vertieft, schließe die Augen.

Wenn körperliche, emotionale oder gedankliche Lösungsreaktionen auftreten, dann lenke einfach deine Aufmerksamkeit zurück auf das Mantra und atme weiter tief ein und aus, bis sie ganz abgeklungen sind und du dich frei fühlst.

©2019 Dr. med. Hans-Jürgen Peters . info@drhjpeters.de
Realiaierung der Website: Abid Webdesign